Warum macht arbeiten bei Heidlmair Freude?

Seit über 45 Jahren gehört die Lebensraum Heidlmair GmbH zu den fortschrittlichsten privaten Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen Österreichs. Durch die Offenheit und positive Einstellung zur Weiterentwicklung gelang es nicht nur auf organisatorischer Ebene, sondern auch in Bezug auf aktuelle Betreuungskonzepte, stets auf dem Stand der neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse zu sein.

Wir halten unsere MitarbeiterInnen für den wichtigsten Erfolgsfaktor, weil es nur mit einem engagierten, motivierten und kompetenten Team gelingen kann, qualitativ hochwertige Arbeit im Kontext von Erziehungshilfen zu leisten. Aus diesem Grund unterstützen wir unsere MitarbeiterInnen auch so gut wir können: So sind Fort- und Weiterbildungen für uns ein ebenso zentraler Erfolgsfaktor wie faire Entlohnung und ein gutes Betriebsklima. Selbstbestimmung, eigenständiges Handeln und Entfaltungsmöglichkeiten geben sich in unserem Team die Hand. 

Ihre Bewerbung

In der Heidlmair GmbH treffen Sie auf eine Firmenkultur, die die Entfaltung der jeweiligen persönlichen Stärken aktiv fördert. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung – auch wenn aktuell kein Job ausgeschrieben ist! Wir halten Sie gerne in Evidenz. 

ARBEITSFELD

Turnustätigkeit, Arbeiten in interdisziplinären Teams nach den Grundsätzen der Neuen Autorität mit familienzentrierter Ausrichtung auf Basis von bindungsgeleiteten Interventionen (interne Weiterbildung)

Anforderungsprofil an eineN sozialpädagogische MitarbeiterIn

Abgeschlossene Ausbildung, die zur Betreuungstätigkeit im Rahmen von Erziehungshilfen der Kinder- und Jugendhilfe qualifiziert.

Anforderungskriterien

Aktiver Handlungsstil, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität

Das Procedere

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über das rechts angeführte Formular. Nach Einlangen Ihrer Unterlagen kontaktiert Sie eine Mitarbeiterin/ein Mitarbeiter unseres Personalbüros, um einen Vorstellungstermin zu vereinbaren. Im Rahmen dieses Gesprächs erhalten Sie zwei Fragebögen. Weiterführend wird mit Ihnen ein projektives Verfahren durchgeführt, um Ihnen und der personalentscheidenden Leitung Ihre Bewältigungsmuster bei sozialem Stress anhand Ihres persönlichen Bindungsmusters erkennbar zu machen. Die Durchführung und Auswertung des Verfahrens erfolgt durch eine Psychologin. Es ist uns wichtig, aufgrund dieser Informationen klar zu definieren, ob die psychisch oft auch belastende Aufgabe einer sozialpädagogischen Fachkraft im Rahmen von Erziehungshilfen aus einer gemeinsamen Betrachtung und Beurteilung heraus für Sie passend ist. Bei einer positiven Beurteilung haben Sie die Möglichkeit, in einer Wohngruppe Schnuppertage zu absolvieren. Im Anschluss kann das Beschäftigungsverhältnis beginnen.

Bewerbungs­formluar

Offene Jobs

HORTPÄDAGOGIN/EN für unsere sportpädagogische Nachmittagsbetreuung in Wels

Für unsere sportpädagogische Nachmittagsbetreuung in 4600 Wels/OÖ suchen wir eine/n kreative/n und dynamische/n Hortpädagogin/en mit einschlägiger Ausbildung für ca. 65 Std/monatlich. Arbeitszeit: 2 Tage/Woche (11:30 – 17:30 Uhr und 8:30 bis 17.30  Uhr). Abhängig von der Qualifikation wird ein Bruttogehalt von mindestens € 1.020,00 gezahlt. Sind Sie bereit im Team zu arbeiten und suchen Sie eine neue Herausforderung?

Informieren und bewerben Sie sich bei Frau Michaela Parthe, 07583/8281-20.

>> ICH WILL MICH BEWERBEN!

SOZIALPÄDAGOGIN/EN Stadl-Paura

Für unsere sozialtherapeutische Wohngruppe in Stadl-Paura OÖ suchen wir ab sofort eine/n kreative/n und dynamische/n Sozialpädagogin/en mit abgeschlossener Ausbildung für die eigenständige Betreuung von Kindern und Jugendlichen (165 Std./monatlich).

Die Aufgaben umfassen:

  • Aufbau einer sicheren Beziehung zu den Kindern/Jugendlichen und zu deren Unterstützungssystemen
  • Einzelbetreuung sowie Arbeit mit der Gruppe
  • Sich einlassen auf die Entwicklung eines sicheren Orts
  • Teamarbeit
  • Unterstützung der Kinder/Jugendlichen im Alltag
  • Begleitung in deren Prozess der Selbstständigkeit
  • Gestaltung der Freizeit
  • Vernetzung mit Schule und anderen Helfersystemen
  • Koordination der organisatorischen Belange der Kinder/Jugendlichen
  • Dokumentation

Wir erwarten:

  • eine anerkannte, abgeschlossene (sozial-)pädagogische Ausbildung (auch FH Soziale Arbeit)
  • Berufserfahrung im Bereich Kinder – und Jugendhilfe
  • eine Haltung, welche sich an humanistischer Pädagogik orientiert
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten
  • Bereitschaft, sich auf Beziehung einzulassen
  • Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Turnusdienst (inkl. Nacht- und Feiertagsdienste)
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • nach Möglichkeit Erste Hilfe Kurs

Wir bieten:

  • eine Vollzeitanstellung mit Nacht- und Wochenenddiensten
  • Entlohnung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7 unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten wird ein Bruttogehalt von mindestens € 2639,79 zzgl. Entgelt für Nacht, Wochenend- und Feiertagsdienste gezahlt.
  • regelmäßige Supervisionen und Weiterbildung in Form eines Hochschullehrgangs zum/r akademischen pädagogischen Sozialtherapeutin/en
>> ICH WILL MICH BEWERBEN!

SOZIALPÄDAGOGIN/EN STWG EBERAU/Burgenland

Für unsere sozialtherapeutische Wohngruppe in Eberau Bgld. suchen wir ab sofort eine/n kreative/n und dynamische/n Sozialpädagogin/en mit abgeschlossener Ausbildung für die eigenständige Betreuung von Kindern und Jugendlichen (130-165 Std./monatlich).

Die Aufgaben umfassen:

  • Aufbau einer sicheren Beziehung zu den Kindern/Jugendlichen und zu deren Unterstützungssystemen
  • Einzelbetreuung sowie Arbeit mit der Gruppe
  • Sich einlassen auf die Entwicklung eines sicheren Orts
  • Teamarbeit
  • Unterstützung der Kinder/Jugendlichen im Alltag
  • Begleitung in deren Prozess der Selbstständigkeit
  • Gestaltung der Freizeit
  • Vernetzung mit Schule und anderen Helfersystemen
  • Koordination der organisatorischen Belange der Kinder/Jugendlichen
  • Dokumentation

Wir erwarten:

  • eine anerkannte, abgeschlossene (sozial-)pädagogische Ausbildung (auch FH Soziale Arbeit)
  • Berufserfahrung im Bereich Kinder – und Jugendhilfe
  • eine Haltung, welche sich an humanistischer Pädagogik orientiert
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten
  • Bereitschaft, sich auf Beziehung einzulassen
  • Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Turnusdienst (inkl. Nacht- und Feiertagsdienste)
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • nach Möglichkeit Erste Hilfe Kurs

Wir bieten:

  • eine Vollzeitanstellung mit Nacht- und Wochenenddiensten
  • Entlohnung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7 unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten wird ein Bruttogehalt von mindestens € 2639,79 zzgl. Entgelt für Nacht, Wochenend- und Feiertagsdienste gezahlt.
  • regelmäßige Supervisionen und Weiterbildung in Form eines Hochschullehrgangs zum/r akademischen pädagogischen Sozialtherapeutin/en
>> ICH WILL MICH BEWERBEN!

SOZIALPÄDAGOGIN/EN STWG HOCHART/Burgenland

Für unsere sozialtherapeutische Wohngruppe in Hochart Bgld. suchen wir ab sofort eine/n kreative/n und dynamische/n Sozialpädagogin/en mit abgeschlossener Ausbildung für die eigenständige Betreuung von Kindern und Jugendlichen (130 Std./monatlich).

Die Aufgaben umfassen:

  • Aufbau einer sicheren Beziehung zu den Kindern/Jugendlichen und zu deren Unterstützungssystemen
  • Einzelbetreuung sowie Arbeit mit der Gruppe
  • Sich einlassen auf die Entwicklung eines sicheren Orts
  • Teamarbeit
  • Unterstützung der Kinder/Jugendlichen im Alltag
  • Begleitung in deren Prozess der Selbstständigkeit
  • Gestaltung der Freizeit
  • Vernetzung mit Schule und anderen Helfersystemen
  • Koordination der organisatorischen Belange der Kinder/Jugendlichen
  • Dokumentation

Wir erwarten:

  • eine anerkannte, abgeschlossene (sozial-)pädagogische Ausbildung (auch FH Soziale Arbeit)
  • Berufserfahrung im Bereich Kinder – und Jugendhilfe
  • eine Haltung, welche sich an humanistischer Pädagogik orientiert
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten
  • Bereitschaft, sich auf Beziehung einzulassen
  • Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Turnusdienst (inkl. Nacht- und Feiertagsdienste)
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • nach Möglichkeit Erste Hilfe Kurs

Wir bieten:

  • eine Vollzeitanstellung mit Nacht- und Wochenenddiensten
  • Entlohnung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7 unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten wird ein Bruttogehalt von mindestens € 2078,70 zzgl. Entgelt für Nacht, Wochenend- und Feiertagsdienste gezahlt.
  • regelmäßige Supervisionen und Weiterbildung in Form eines Hochschullehrgangs zum/r akademischen pädagogischen Sozialtherapeutin/en
>> ICH WILL MICH BEWERBEN!

WEITERE INFORMATIONEN :

FÜR BEHÖRDEN